[TAG] Welcher Emoji beschreibt dich am besten?

Welcher Emoji beschreicht dich am besten? Stell deine Emoji vor was du oft benützt oder dich selbst am besten beschreibt. *daswirdsicherlustig*


So kannst du mitmachen:

  1. Schreibe einen Blog Beitrag mit der Überschrift:
    [TAG] Welcher Emoji beschreibt dich am besten?
  2. Füge die Hachtags ein: #realonme #realonmetag
  3. Füge den Link zu meinen Beitrag hinzu!
  4. Tagge 3 weitere Blogger
  5. [TAG] <— Ich persönlich werde keine Blogparaden machen ich nenne es einfach um in [Tag], den hier ist man nicht zeitlich gebunden wie bei Blogparaden. Das heißt Wenn du jetzt keine Zeit hast – kannst du es auch später machen.

Das Lachweinende Emoji

Eines der häugisten Emoji, die ich wirklich jeden Tag benutzte. Denn ich Lache extrem gerne.

Das Nachdenkliche emoji

Dieses Emoji beschreibt mich auch im wirklichen Leben, da ich viel nachdenke. Ich benützte es auch wenn ich über einen geschrieben Satz von Personen lese, die mir schreiben.

So wie ich es nenne – Kopfbumm Emoji

Kopfbumm Emoji – Dieses benutzte ich wenn ich nicht mehr wirklich mit komme um was es geht oder ich verwirrt bin. Im Real leben würde ich für mich persönlich sagen das es die bedeutung für Kopfschmerzen sind – wenn mir der Kopf dabei Platzt.

Herz Emoji – Love IT

Love IT – so nenne ich dieses Smiley wenn mir etwas gefällt oder zusagt. Egal ob das ein Buch, Bild oder was sonst ist.

Teufel Emoji

Diesen Teufel benutze ich recht selten aber er muss einfach dabei sein – den bnützte ich wenn ich einen Plan habe oder mein zweites ich antanzt – was meint ich muss jetzt Teuflich sein 😉

OMG – Emoji

Dieses Emoji bedeutet für mich OMG, Ach du Scheisse oder sonstiges wenn ich etwas nicht glauben kann – bzw ich schockiert bin.

Sabber Emoji

Eines der genialsten Emoji – die es gibt ist der Sabber Emoji – ich finde den so genial – und den benutze ich auch regelmässig wenn mir ein Buch gefällt oder ein Bild – vorrausgesetzt es gibt was zum sabbern 😉

Scheisse Emoji

Einer meiner Lieblings Emoji, diesen benütze ich auch recht häufig, wenn ich einen Scheiss Tag hatte, oder ich genervt bin oder – wenn mir wer am Arsch geht.

Einer der neueren Emoji, die ich süß finde. Ich würde es so beschreiben, wenn man wem zuhört kommt dieser blick bevor man einen Lachanfall bekommt. Wisst ihr was ich meine ?

Alle die hier aufgezeigten Emoji, Verwende ich und teilweiße würde sie mich auch beschreibt wenn man sie hinter einander auflistet

Ich lache gerne. Bin ein nachdenklicker Typ. Überlege schon mal ob das so richtig war oder nicht. Wenn mit etwas in den Kopf herum geht bekomme ich schnell Kopfweh oder ich geh in die Luft! Wenn ich etwas höre oder lese, bin ich im Schockierten Modus und musst darüber nachdenken – bzw OMG Modus. Rede ich mit wem un dich muss mich zurück halten dann entsteht der Blick und gedanklich überlegst du fieberhaft wie du entkommen kannst – oder ganz einfach zu fängst an zum Lachen. Wenn ich hinterlistig sein muss dann kommt mein zweites Ich hinraus – der Teufel ;). Wenn ich von etwas begeistet bin oder Liebe – sieht man es mir an :). Da kann es auch sein das der WOW Effekt hin zu kommt. Es gibt auch Sachen im Leben wo man einfach keine Worte findet/kann – wenn es einfach nur bescheuert ist.

Wem ich Tagge:

Chaoshoch6
Tanja’s Bunte Welt
Blog Hotel Mama

In Liebe, RealOnMe