Fahrerflucht im Dezember 2020 – đźš”

Parkschaden an meinen abgestellten Auto!

Ja, liebe Leute was soll ich euch sagen: Ein Auto ist eine Sparkassa! Eindeutig und anscheindend liebe die anderen Autofahrer und was auch immer das wieder war.

Von 4.12.2020 bis 8.12.2020 ist mein Auto gestanden. Am 9.12.2020 gehe ich zu meinen Auto und mache einen Rundgang – und siehe da ich habe einen Sch**** Parkschaden. Den ich zahlen muss, mit 350€! NatĂĽrlich habe ich eine Anzeige gestelle gegen unbekannt.

Anzeige – Fahrerflucht

Wenn man selbst aufpasst, dann ein Mensch meint das er sich um nicht’s scheissen muss und einfach wegfährt. Ohne das er einen Zettel da lässt oder irgendwas. Das schlimme ist ja daran, das ich den Schaden selbst bezahlen muss.

Haben diese Leute …..

… denn nicht’s in der Fahrschule gelernt? Wenn man einen Sachschaden melden muss? Es ist traurig, das sie die meisten Menschen , sich nicht eingestehen wollen, das Sie einen Schaden angerichtet haben und halten nicht an, fahren einfach weiter. Weil sie der Meinung sind, ist Ihnen eh wurscht. So ein Verhalten, kann ich nicht verstehen.

Wenn ich so zurück denke, wenn ich Parkschäden gemacht habe, bin ich immer gleich zu Polizeit gefahren, und habe eine Selbstanzeige gemacht. Sofern der Besitzer nicht auffindbar war. Sowas macht man ja schon alleine Anstandshalber, diesen Anstand hat aber heutzutage keiner mehr.

Ich mein ich zitiere jetzt nicht ganz die STVO §3 – Vertrauengrundsatz: Ich darf vertrauen das sich andere Verkehrsteilnehmer so benehmen das sie keine Rechtsvorschrift verletzten. Aber das trifft heutzutage nicht auf jeden zu. RĂĽcksichts los, gefährend andere. Die meisten mĂĽssten wirklich eine aufrischung bekommen. Ă„rgern bring sich auch nichts, das weiĂź ich.

Dennoch finde ich solche Menschen, einfach RĂĽcksichtslos! Eine Geschichte, habe ich dann noch was mit den Auto zu tun hat, hier geht es dann um einen FAST Unfall!

SchieĂźt los, hatte ihr schon einen Unfall? Findet ihr, es gerecht das die Autofahrer immer beschuldigt werden, obwohl sie WIRKLICH Gewissenhaft reagiert haben?

In Liebe, RealOnMe

2 Kommentare zu “Fahrerflucht im Dezember 2020 – đźš””

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.