28 Tage – 28 Menschen – 28 Vorstellungen – 11/28

28 Tage – 28 Menschen – 28 Vorstellungen – Danke das du mit gemacht hast!

Vorstellung mit Youtuberin, Bloggerin & Instagramer Anja Herbig

Frage 1: Erzähl uns ein bisschen was von dir?

Ich bin 35 Jahre, Wohnort ist da wo ich mit im Herzen zu Hause fühle. Hobbys: Natur, die Sonne, lesen, fotografieren, mein Hund/e, Pferde und Ponys, Gedichte und Lieder schreiben, staubsaugen und schlafen, wie träumen. Zu meinen weiteren Hobbys gehört noch Webseiten gestalten, Bilderbearbeiten (daraus, werden Buch- oder CD Cover, Flyer, Banner, Logo usw.), sowie Youtube die schönen SACHEN der Natur fotografieren und filmen.

Frage 2: Wie bist du zu deinen Hobby gekommen/ Machst du es Beruflich?

Mit 16 Jahren, habe ich einfach eine Webseite für meine Lieblingskünstler in der Musikbranche erstellt und dass hat mir einfach so viel Spaß gemacht, dass ich es später etwas ausgebaut hatte auch mit kleinen Youtube Filmen. Eine Zeit lang hatte ich dass ganze auch nebenberuflich angemeldet, aber nur für ein paar Jahre. Ansonsten habe ich dann nichts mehr gemacht bis 2017, da habe ich einfach mal ein Video über meine Gefühle als Sternenmutter aufgenommen und es einfach online gestellt. Um sich evtl. mit anderen trauernden Müttern aus zu tauschen. Was sich in allen Richtungen sehr schwierig erweist. Denn es sprechen oder möchten nicht alle Mütter und auch Väter über einen Verlust eines Babys egal welche Schwangerschaftswoche oder nach der Geburt des Kindes (was ein paar Tage, Wochen oder Monate überlebt und dann warum auch immer stirbt) sprechen. Es ist einfach ein vielseitiges Thema und ein Gesellschaftliches Tabu Thema. Ich habe gelernt dass man am besten überall in seinem Bekannten, Verwandten, Freundes und beruflichen Kreises einfach nicht über den Tot von Babys, klein Kindern, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sprechen sollte. Da die meisten Menschen einfach selbst ANGST haben vor dem Tot.

Frage 3: Was willst du mit deinem Hobby/ Beruf erreichen? Welche Botschaft möchtest du den Menschen mitteilen die dich sehen?

Wie oben schon beschrieben, dass ich in mehreren Richtungen Jahre was gemacht habe und es einfach mal geteilt habe. Aber wie gesagt, ich wollte eigentlich nur die trauernden Mütter erreichen, die ähnliches erlebt haben.

Erreichen möchte ich heute nur Menschen, die sich mit diesen Themen befassen möchten oder einfach nur austauschen.

Genauso gerne würde ich mich weiterhin durch Videos mit Menschen austauschen die zwischen den Welten der Gebärdensprache leben. Den dies ist auch so ein Thema was mich in der Kindheit und Jugend ergriffen hat. Menschen mit diesen Handicaps des Hörens und des verständlich manches durch Gebärdensprache oder ähnliches. Werden wie alle anderen Menschen mit anderen Handicapts oder auch nur Trauernde Eltern (uvm.) viel zu oft von unserer Gesellschaft ausgegrenzt – Verurteilt, bewertet und beurteilt.

Schon als klein Kind, Kind und Jugendliche ist mir dies genau so aufgefallen, wie auch dass mit allem anderen wie glaube – Religionen anderer Kulturen und vieles mehr. Dass wir schnell und manchmal zu schnell andere Menschen weshalb auch immer verurteilen, beurteilen und bewerten.

Dass ganze ist unsere Welt, dass ganze gibt jeder von uns an andere Menschen weiter bewusst oder unbewusst. Ich lebe seitdem ich 2 kleine Engel habe einfach und gehe mein WEG mit allem was mit begegnet in Ruhe und Gelassenheit.

Frage 4: Hast du ein Motto?

Geh dein Weg, solange du lebst und strahle mal (LACHE, egal was andere aus deinem lachen machen)!!!

Frage 5: Was sagt dein Umfeld zu deinem Hobby?

Seit ich 16 Jahre alt bin, habe ich mir schon ein sehr öffentliches Hobby ausgewählt. Mein näheres Umfeld sagt nur: „Lass uns BITTE mit allem da raus“ und ich glaube sehr dass ich es bis heute gut geschafft habe all diese Menschen damit gerecht geworden zu sein. Auch mein Berufliches Umfeld, meine gelernten Berufe und alles was dazu gehört, halte ich aus allem meinen Hobbys raus. Schließlich unterschreibt man einen Vertrag mit eine Schweigepflichtserklärung und die gilt ein Leben lang. Daher meide ich überall wo ich hin komme über meine Berufe und/oder ARBEITGEBER zu sprechen. Wenn mich einer Fragt was ich mache oder gelernt habe. Antworte ich, dass ich Familienpflegerin und Hauswirtschafterin bin. Beide BERFUFE sind sehr vielseitig und abwechslungsreich; ich liebe SIE und die Herausforderungen dazu.

Frage 6: Welchen ein Tipp würdest du einen Neuankömmling geben egal was er macht?

Einfach machen und spaß daran haben, egal was für Reaktionen man bekommt. Man macht es für sich uns seine eigenen Lebenserfahrungen.

Frage 7: Wie bist du deinen „Künstlernamen“ gekommen?

Also mein erster Kanal war und ist AH-FAN-WELT (AnjaNena auf Youtube), beide Namen haben eine Bedeutung A. steht für Anja, H. steht für Herbig, FAN steht für fan (wo von man halt fan sein möchte oder einfach ist) und WELT steht halt für unsere Welt, den man kann den Kanal Weltweit anschauen wenn man möchte so wie die Webseite dazu. AH-FAN-WELT entstand 2002 genau am 1. Mai 2002 habe ich meine Webseite erstellt mit meinen Lieblingskünstler aus der Schlager und Volksmusik Branche und viele andere Musikrichtungen. AnjaNena steht für meine Liebe zu Musik. Anja ist mein Bürgerlicher Name, Nena kam einfach dazu weil Nena selbst singt und ich ihre Lieder irgendwann anfing zu singen. Und ich habe halt mal in einer WG gewohnt wo ich gerne hinter verschlossenen Türen die Lieder von Nena und anderen Künstlern gesungen habe. Es war eine WG Mitbewohnerin die mich Damals halt darauf gebracht hatte. Sie stürmte eines Tages Freude strahlend in mein Zimmer, wo ich natürlich wieder Lieder von Nena gesungen hatte und schrie außer sich: „Anja du singst, du klingst so wie Nena“. Somit war AnjaNena geboren.

Und mein anderer Kanal ist einfach mein Bürgerlicher Name Anja Herbig, ich liebe diesen Namen einfach und ich glaube heute wirklich er passt einfach zu meinen Leben. Heute finde ich sogar dass ist der beste Künstlername den man haben kann. Leider kann man ihn nicht als Künstlername in seinen Personalausweis eintragen lassen.

Frage 8: Schreibe mir bitte 3 Kanäle (Youtuber,Blogger,Autoren oder Instagramer) auf, die dich Faszinieren die du zurzeit regelmäßig ansiehst/liest.

Meleks Welt (Youtube und Instagram)

Blüte Nandini (Youtube und Instagram)

Selinatur Blogg, (Youtube und Instagram)

Frage 9: Hier darfst du das schreiben was du möchtest oder dir noch am Herz liegt !

Mein Motto zur Musik: „Musik tut einem immer gut und gibt jedem Mut!“

Geh dein WEG, so lange du lebst!!!

Ich DANKE allen von Herzen die ich bis heute in meinem Leben begleiteten durfte und die mich bis heute begleitet haben!

DANKEschön, für die Wegbegleitungen eure Wegbegleiterin

Social Media

Instagram: anjaherbig, anja_herbig, anjaherbig83

Mein Blog: http://strahlemalundco.blogspot.com

Facebook Seite: Herbig Anja
Facebook Seite: Strahlemalundco
Facebook Seite: PSAH Das Leben

Twitter: anja_herbig und anjaherbig

Website: Anja Herbig
Website: Ah Fan Welt

Youtube: Anja Herbig