1000 Fragen an dich selbst #19

Fragen von 612 bis 645

612 .) Wirst du am meisten jünger oder älter geschätze?

Früher würde ich älter geschätzt, heute werde ich jünger geschätzt

613 .) Wann hast du zuletzt Sand zwischen den Zehen gespürt?

Das war 2008 oder so. Würde ich aber nie wieder spüren wollen, weil der dreck ziemlich Heiss werden kann.

614 .) Welchen Beruf haben sich deine Eltern für dich vorgestellt?

Einen Beruf den ich auch wirklich mag und mich wohl fühle.

615 .) Welches Gerät von früher fehlt dir?

Puh, gar keines würde ich sagen.

616 .) In welcher Hinsicht denkst oder handelst du immer noch wie ein Kind?

Wenn man selbst ein Kind hat, bekommt man das kindliche Denken wieder zurück.

617 .) Heilt die Zeit alle Wunden?

Jein, Es wird erträglicher.

618 .) Bist du romantisch?

Ja, romantisch kann ich auch sein, nur wenn ich will.

619 .) Was würdest du deinem jüngeren Ich mit auf den Weg geben?

Lass dich nicht runter kriegen!

620 .) Was machst du mit Souvenirs, die du bekommen hast?

Aufheben, wenn sie nciht gefallen weiter schenken *lach*

621 .) Von wem hast du vor Kurzem Abschied genommen?

Von vielen Leuten.

622 .) Bist du (oder wärst du) eine Jungenmutter oder eine Mädchenmutter?

Eine Jungenmutter.

623 .) Hast du schon mal individuelle Ansichtskarten gestaltet?

Nein, würde ich auch nicht machen – so kreativ bin ich nicht.

624 .) Wir würde dich deine Familie beschreiben?

Verrückt *lach*

625 .) Wonach suchst du deine Kleidung aus?

Je nach stimmung, hauptsächlich ist in meinen Kasten Schwarz zu sehen.

626 .) Welche deiner Eigenschaften magst du nicht?

Puh, das innerliche gachzornige. Kennt ihr das?!

627 .) Welches Gericht würdest du am liebsten jeden Tag essen?

Käse-Sahne-Sauce – Knorr Pasta Snack

628 .) Mit welchem Gefühl spazierst du durch den Zoo?

Gar keinen, denn ich geh in keinen Zoo.

629 .) Bei welcher Angelegenheit hättest du deine Grenzen früher aufzeigen müssen?

Bei vielen, mit der zeit lernt man es auszusprechen – auch wenn es gedauert hat bis man es sagt.

630 .) Welcher Film ist für dich der beste/ resp. schlechteste Film, der jemals produziert wurde?

Puh, Filme gibt es einige wie zum beispiel Dirty Dancing. Mehr würde mir jetzt gerade nicht einfallen.

631 .) Ist jeder Tag ein neuer Anfang?

Ja, finde ich schon.

632 .) Wo gehst du beim ersten Date am liebsten hin?

Öffentlich Plätze

633 .) Wann musstest du dich zuletzt zurückhalten?

Heute am 18.7.2019 ….. *fluchen*

634 .) Kannst du jemanden imitieren?

Nein, das kann ich nicht.

635 .) Was hättest du viel früher tun müssen?

Vieles.

636 .) Singst du im Auto immer mit?

Na logisch, Wer nicht?

637 .) Mit wem würdest du gern tauschen?

mit keinem

638 .) Wann hast du zuletzt heftig gejubelt?

Als mein Sohn mit seiner ersten Urkunde nach Hause kam.

639 .) Wie läuft es in deinem Liebesleben?

Also da läuft zurzeit ganz nix – seit 6 Jahren.

640 .) Wodurch wirst du inspiriert?

Durch andere Leute, durch meinen Sohn und durch mich selbst.

641 .) Welches Musikinstrument würdest du gern spielen?

Gitarre war es früher. würde ich heute glaub ich auch wenn ich geduld hätte 😉

642 .) Hast du eine umfassende Ausbildung?

Leider nein. Da ich keine Ausbildung gefunden habe nach der Schule, bin ich nach zwei Jahren Suchen dann einfach Arbeiten gegangen.

643 .) Für wen hast du eine Schwäche?

Für wen nicht, für was – Bücher und sonstiges.

644 .) Was ist dein grösstes Hemmnis?

Mich zu öffnen wenn es darauf ankommt. Also von Gefühlen her.

645 .) Was machst du heute?

Heute ist Freitag (19.07.2019) … Ich habe Waschtag und ich hasse die Waschtage! Ich hasse Wäsche. Man sollte eine Wäsche erfinden die sich selbst reinigt!