1000 Fragen an dich selbst #13

408 .) Bist du gut in deinem Beruf?

Spezial Frage – wenn es so weit ist.

409 .) Wen bewunderst du?

Mein Sohn, Mich selbst und meine Mutter.

410 .) Hast du eine gute Gewohnheit, die du jedem empfehlen würdest?

Nein, keine einzige die was gut wäre *lach*.

411 .) Was überspringst du in der Zeitung?

Die ganze Zeitung!

412 .) Was machst du, wenn du graue Haare bekommst?

Färben.

413 .) Was war auf deinem letzten Instagram-Foto zu sehen?

Das ich seit 8 Monaten Raucherfrei bin.

414 .) Stehst du lieber im Vordergrund oder im Hintergrund?

Hintergrund.

415 .) Wie oft lackierst du dir die Nägel?

Gar nicht. Da ich zeitweiße nägelkau sind sie extrem kurz.

416 .) Bei welchen Nachrichten hörst du weg?

Also Fernschauen tu ich eigentlich seit fast 7 Jahren nicht mehr richtig. Und Zeitungen lese ich nicht, auch nicht online. Wenn ich was sehe übergehe ich sie.

417 .) Bei welcher TV-Sendung würdest du gern mitwirken?

Ehrlich, bei keiner einzigen!

418 .) Womit belegst du dein Brot am liebsten?

mit Butter und Wurst.

419 .) Was ist deine grösste Schwäche?

Mein Computer und mein Handy.

420 .) Wie kumpelhaft bist du?

Ziemlich kumpelhaft bin ich, man kann mit mir reden, lachen usw.

421 .) Welches Ritual hast du beim Duschen?

Ich dreh die Dusche auf, geh hinein und dusche mich das dauert ca. 5 Min bis 8 Min und dann geh ich wieder raus.

422.) Wie gefährlich ist deine Arbeit?

Spezial Frage.

423 .) Welchen Kinofilm hast du sehr genossen?

König der Löwen und Pet 2

424 .) Welches Brettspiel magst du am liebsten?

WürfelPoker

425 .) Wem hast du zuletzt eine Postkarte geschickt?

Einer Bekannten, es war eine Geburtstags Einladung.

426 .) Wie eng ist deine Beziehung zu deinen Verwandten?

Zur meiner Mutter ist die Beziehung eng.

427 .) Wann hast du zuletzt in ein Mikrofon gesprochen?

Das ist extrem lange her. Als ich noch aktiv was bei MastaRadio.

428 .) Hast du gelegentlich Freizeitspass?

Alleine nicht. Mit Kind immer!

429 .) Was sind die drei schönsten Ereignisse des heutigen Tages?

  1. Bin ich stolz das ich über die Autobahn gefahren bin.
  2. Waren wir heute Schwimmen und das 5 Std. lang.
  3. Das mein Zwerg extrem viel Spass hatte heute.

430 .) Macht du manchmal einen Mittagsschlaf?

Boah, wie ich das vermisse – wenn mein Zwerg wie er ein Baby war geschlafen hat.. da bin ich auch immer eingeschlafen. Zeitweiße wenn es möglich ist, mache ich es auch noch. Das tut einfach gut.

431 .) Findest du es wichtig, dass deine Meinung gehört wird?

Logisch, jeder hat eine Meinung. Und ich gebe meinen Senf gerne ab, sofern mich das Thema auch interessiert!

432 .) Was ist dir in Bezug auf das andere Geschlecht ein Rätsel?

Ähm, das wäre ein Roman was ich hier erzählen würde aber dies könnte ich ja in einen extra Beitrag beantworten oder? 😉

433 .) Kannst du dich gut beschäftigen?

Ja, kann ich, ausser meine Gedanken schweifen ab. Was zurzeit häufiger vor kommt.

434 .) Kannst du Dinge leicht von dir abschütten?

Ja, das mache ich ziemlich bewusst. Ich lasse gewisse gar nicht mal an mich ran.

435 .) Wie voll ist dein Bücherregal?

Ich hab kein Bücherregel, ich hab nur ein Reagl wo ein Fach mit Büchern ist … warum das voll ich weiß ich eigentlich gar nicht. Da ich lieber am Kindle lesen tu. Doch wenn ich geschafft habe alle Bücher zu lesen – werde ich sie auf Youtube oder Instagram verlosen.

436 .) Bist du mit deiner Handschrift zufrieden?

Naja, eigentlich schon. Die anderen sind nicht mit meiner Handschrift zu frieden. Ich sag mal, die Handschrift ändert sich immer.

437 .) Können deine Hände machen, was dein Kopf will?

Ja, können sie.

438 .) Wie oft am Tag schaust du in den Spiegel?

Vielleicht 1 mal, das ist das aller höchste.

439 .) Klagst du schnell über körperliche Beschwerden?

Ja, wenn sich mein Ischas nerv meldet, da Sterbe ich!

440 .) Klickst du auf Facebook manchmal auf „gefällt mir“, obwohl du anderer Meinung bist?

Nein, was soll das Bringen? Finde ich einfach unnötig sowas zu machen.

441 .) Wie persönlich ist deine Einrichtung?

Nach meinen Wünschen ist meine Einrichtung. Also sehr Persönlich.