1000 Fragen an dich selbst #12

374 .) Wofür bist du dankbar?

Das ich jeden Morgen aufwache. Das ich meine Mutter sowie mein Sohn Gesund ist.

375 .) Sind Komplimente von Leuten, die du nicht gut kennst, wichtig für dich?

Nein, wer hört nicht gerne Komplimente.

376 .) Vor welchem Tier hast du Angst?

Spinnen.

377 .) Weswegen warst du zuletzt vollkommen verwirrt?

Hmmm … mir würde gerade nichts einfallen.

378 .) Was hast du immer im Kühlschrank?

Kaltes Wasser.

379 .) Genierst du dich dafür, dass du bestimmte TV-Sendungen schaust?

Nein, Ich schaue fast keine mehr.

380 .) Wann hattest du die beste Zeit deines Leben?

Das ist eine Gute Frage, die beste Zeit als mein Kind geboren wurde?

381 .) Wen hast du zu Unrecht kritisiert?

Keine Ahnung, kann sicher passiert sein, das ich mal wem kritisiert habe.

382 .) Machst du manchmal Spässe, die du von anderen abgeschaut hast?

Ja, aber nicht sehr oft.

383 .) Bestellst du im Restaurant immer das Gleiche?

Kommt drauf an welches Restaurant es ist, sonst ja.

384 .) Gibt es etwas, du insgeheim anstrebst?

Ja, den Fahrlehrer zu machen.

385 .) Wie würdest du deine Zeit verbringen, wenn du alles tun dürftest, was du willst?

Ins Auto einsteigen, und Leute besuchen die ich kennengelernt habe.

386 .) Was begeistert dich immer wieder?

Mein Sohn.

387 .) Welche Sachen kannst du geniessen?

Musik, Ein Buch zu lesen.

388 .) Findest du es schön, etwas Neues zu tun?

Klar. Neues ist immer gut.

389 .) Stellst du lieber Fragen oder erzählst du lieber?

Beides.

390 .) Was war dein letzter kreativer Gedankenblitz?

Mit Youtube anzu fangen *lach*

391 .) Bei welchem Song drehst du im Auto das Radio lauter?

Seiler & Speer – Ala bin.

392 .) Wann hast du zuletzt enorm viel Spass gehabt?

Puh, das ist lange her.

393 .) Ist dein Partner auch dein bester Freund oder deine beste Freundin?

Spezialfrage – wenn es so weit ist.

394 .) Welchen Akzent findest du charmant?

Den Wernarischen.

395 .) In welchen Momenten des Lebens scheint die Zeit wie im Flug zu vergehen?

Ja, wenn man ein Kind hat sieht man erst Richtig wie schnell die Zeit vergeht.

396 .) Wann hast du zuletzt deine Frisur geändert?

Anfang 2019

397 .) Ist an der Redensart „Aus den Augen, aus dem Sinn“ etwas dran?

Vollkommen. Mache ich des öftern bei Menschen dir mir nicht gut tun, oder bei Sachen die ich schon zu lange aufgehoben habe … was man ja „noch“ gebrauchen könnte.

398 .) Wie nimmst du Tempo aus deinem Alltag?

In dem ich mich hinsetzte und nicht zu tue.

399 .) Machst du jeden Tag etwas Neues?

Nein. Gleicher Altagstrott, bis auf das ich zurzeit schon was neues Mache – denn ich will den Fahrerlehrer machen. Da muss ich alles lernen.

400 .) Bei welchen Gelegenheiten stellst du dich taub?

Bei Sachen die ich nicht hören oder wissen will.

401 .) Was isst du am liebsten, wenn du frustriert bist?

Schokolade

402 .) Hast du mal etwas Übernatürliches oder Unerklärliches erlebt?

Ja habe ich. Als ich damals die Wohnung von meiner Oma geräumt habe. Hier hatte ich das Gefühl als würde mir wer die Hand auf die Schulter geben – und sich bedanken.

403 .) Welche Herausforderung musst du noch bestehen?

Noch einige, die kommen werde.

404 .) Wer hat dich in deinem Leben am meisten beeinflusst?

Meine Mutter – im positiven Sinn.

405 .) Was ist kleines Glück für dich?

Lachen meines Sohnes.

406 .) Tust du manchmal etwas aus Mitleid?

Das habe ich tatsächlich früher gemacht, doch jetzt nicht mehr.

407 .) Wann hast du zuletzt einen Abend lang nur gespielt?

Das ist schon extrem lange her, vor der Geburt meines Kindes.